maloja-taschen-coll-me_0324_Maloja-Wimmerl - Kopie

Genuss und Geschenke: Die Chiemgau Team Trophy macht Lust auf Winter und Langlauf

Am 28. Januar 2018 wird sich zum vierten Mal ein buntes Starterfeld zur Chiemgau Team Trophy einfinden. Das winterliche Genuss-Event lockte im vergangenen Jahr fast 500 Skiläufer auf die perfekt präparierten Loipen zwischen Inzell, Ruhpolding und Reit im Winkl. Vom Anfänger bis zu Wintersport-Ikonen wie Andi Katz oder Tobias Angerer, von Familien, über Firmen-Teams, bis hin zum Einzelkämpfer waren Teilnehmer auf klassischen oder Skating-Skiern bei strahlendem Sonnenschein und glitzerndem Schnee unterwegs. „Alle hatten Spaß!,“ summierte Andi Katz die Stimmung. Selbst Triathlon-Profis wie Michael Raelert oder Andreas Dreitz machten sich einen schönen Ski-Tag und genossen die einmalige Winter-Landschaft.

Mit noch mehr Genuss, noch kürzeren Etappen und gewohnt tollen Geschenken lockt die Veranstaltung in diesem Winter. Die Anmeldung ist mittlerweile eröffnet.

„Auch zur vierten Auflage unseres Genuss-Langlauf wollen wir uns noch weiter verbessern,“ verrät Organisationsleiter Sven Hindl. So wird jede der Versorgungs- und Pausen-Stationen ein eigenes Genuss-Motto bekommen. Mit diesen Schmankerln kann man den jeweils nächsten Streckenabschnitt voller Vorfreude in Angriff nehmen. Beispielsweise wird es an unserer Genussstation am Kur-Cafe in Ruhpolding ein süßer Gaumenschmaus warten.“
Die zweite Neuerung wird ein weiterer Shuttle-Stopp sein: „Bisher war die Start-Etappe mit 14,5 Kilometern sehr lang. Der neue Stopp in Aschenau, nach 8,5 Kilometern, soll noch mehr Möglichkeit schaffen, Kräfte einzuteilen.“

Die Anmeldung zur vierten Chiemgau Team Trophy am letzten Sonntag im Januar ist bereits eröffnet. Alle Sportler erhalten mit ihren Startunterlagen wieder ein passendes Geschenk: Ein Multifunktions-Tuch von Löffler hält nicht nur am Tag des Genuss-Langlauf warm, sondern auch bei allen anderen sportlichen Aktivitäten.

 

Schnell sein lohnt sich

Auf die ersten 300 Melder wartet darüber hinaus noch ein Langlauf-Wimmerl aus dem Programm der Chiemgauer Firma für Sport- und Freizeitbekleidung Maloja. In der Tasche, die sich ideal umschnallen lässt, kann man eine Trinkflasche, Verpflegung, Schlüssel und einiges mehr verstauen. Auch die rund 120 freiwilligen Helfer, die den winterlichen Hochgenuss erst möglich machen, erhalten das exklusive CTT-Wimmerl.

11008x1x7096xF_Maloja-Wimmerl - Kopie 11008x1x7096xB-Maloja-Wimmerl - Kopie 11008x1x7096xB2_Maloja-Wimmerl - Kopie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Anmeldung erfolgt unter www.chiemgau-team-trophy.com