Chiemgau_Team_Trophy_Chiemgau_ArenaDer frühe Sportler sichert sich den Startplatz: Ab Samstag (15. August) ist das Anmeldefenster für die zweite Auflage der Chiemgau Team Trophy geöffnet. Und auch wenn angesichts des Hochsommers gerade kaum einer an Schnee und Winterromantik denkt, lohnt es sich, sich für den Erlebnislanglauf jetzt schon anzumelden. Bis 15. November gilt der Frühbucherrabatt. Die 2. Chiemgau Team Trophy ist am 31. Januar 2016.

Chiemgau_Team_Trophy_Pause__(Bildquelle Florian Lintz)Der Auftakt des Events im März dieses Jahres war ein voller Erfolg, Hunderte Teilnehmer begeistert. Bei der Chiemgau Team Trophy ist die Strecke von Inzell über Ruhpolding nach Reit im Winkl für Langläufer komplett frei. 43 Kilometer schönstes Langlauferlebnis mit zahlreichen Highlights auf der Strecke. Die Teilnehmer laufen bei der Max-Aicher-Arena los, durch die Ruhpoldinger Biathlon-Arena und kommen in der Langlaufarena in Reit im Wink an. Dazwischen gibt es etliche Verpflegungsstationen wie das Kurcafé, die Zirmbergalm, Mittersee oder Seegatterl, an denen sich die Sportler aufwärmen, mit Suppe und Apfelstrudel oder Glühwein und dem Stachelbier vom Hofbräuhaus Traunstein Energie tanken oder auch ihre Ausrüstung für den Rest der Distanz fit machen können.

Alle Infos zur Anmeldung und zur 2. Chiemgau Team Trophy allgemein gibt es hier auf der Seite.