Inzell/Ruhpolding/Reit im Winkl. Der beliebte Erlebnis-Langlauf-Event „Bioteaque Chiemgau Team Trophy“ findet im Januar 2022 wieder so statt, wie die Fans ihn lieben: als Gemeinschaftserlebnis mit Genuss-Garantie. Nachdem die Hybrid-Veranstaltung im Winter 2021 mit mehr als 20.000 Teilnehmern weltweit auf sehr große Resonanz stieß, fließen die erfolgreichen Elemente aus 2021 in den Langlaufevent 2022 ein. So werden die Kilometer, die vier Wochen vor der Bioteaque Chiemgau Team Trophy in der Vorbereitung gelaufen werden, mit in die die Teamwertung „ meiste Kilometer“ aufgenommen. Ganz neu gibt es dafür 2022 das Loipenbarometer, das auf der Website täglich durch Livetracking mitverfolgt werden kann.

Startschuss für die Bioteaque Chiemgau Team Trophy ist am Sonntag, 30. Januar 2022 um 9 Uhr, in der Max Aicher Arena in Inzell. Rund 43 Kilometer Loipe werden für die Genuss- und Erlebnis- SKI- Langlauf- Tour in der malerischen Landschaft des Chiemgau gespurt, Ziel ist das Langlaufstadion in Reit im Winkl. .Auf der Stecke gibt es mehrere Aus-/ und Einstiegspunkte für alle, die nicht die komplette Distanz absolvieren können oder möchten. Hierfür gibt es einen Shuttlebus.

Der Erlebnis-Langlauf-Event geht 2022 zum achten Mal über die Bühne. Über die Jahre konnten sich immer mehr Menschen für diesen Sportevent begeistern, denn hier zählen keine Bestzeiten, kein Wettbewerb, hier stehen der Genuss der Landschaft, des Sports und der Schmankerl an den einzelnen Stationen im Vordergrund. Und so werden bei der Teamwertung die „Fittesten“, die „Kreativsten“ und die mit den „meisten Kilometern“ prämiert.

Unsere Botschafterin, Ex-Biathlon-Weltcupgewinnerin Kathrin Hitzer, schwärmt in höchsten Tönen von dem Super-Event:
„Endlich ist es soweit! Die Bioteque Chiemgau Team Trophy startet am Sonntag, 30. Januar 2022 live und wir werden wieder zusammen laufen. Darauf freue ich mich schon sehr! Zwar war die hybride Version im vergangenen Jahr ein großer Erfolg, doch finde ich, dass gerade das Miteinander auf der Loipe diese Veranstaltung auszeichnet. Gemeinsam die Chiemgauer Winterlandschaft auf Langlaufskiern erleben und die Verpflegungsstationen genießen, gemeinsam sich durchbeißen, wenn’s mal anstrengend wird und gemeinsam im Ziel auf das stolz sein, was man an diesem Tag erreicht hat!“

Auch unter den bekannten 2G-Regeln (und/oder den bei Beginn des Events aktuellen Coronaregeln, festgelegt durch Bund und Länder) wird die Bioteque Chiemgau Team Trophy 2022 sicherlich wieder ein einmaliges Erlebnis.
No risk, maximum fun: Die Bezahlung der Teilnahme erfolgt erst bei endgültiger Durchführung der CTT 2022. Gleich bleibt das komfortable, übersichtliche Anmeldesystem: Eine Person – der Teamkapitän – meldet das Team an und verschickt danach den Link an die KollegenInnen, die sich dann selbst anmelden. Easy Peasy!

Eile ist allerdings langsam bei der Anmeldung geboten, die ersten 300 Plätze sind fast schon weg! Hier geht es zur Anmeldung:

https://www.abavent.de/anmeldeservice/chiemgauteamtrophy2022

Das Organisatoren-Team freut sich, die Sportler endlich wieder persönlich im Chiemgau begrüßen zu dürfen.