Wenn am 27. Januar 2019 zahlreiche Genussstationen Essen und Getränke auf der zwischen 8 und 43 Kilometer langen Strecke der BIOTEAQUE Chiemgau Team Trophy anbieten, dann soll weniger Müll anfallen. Das Ziel mit möglichst wenigen Einmalprodukten auszukommen, verfolgten die Organisatoren des einzigartigen Genuss- und Erlebnislanglauf zwar seit jeher, die Bestrebungen werden 2019 jedoch intensiviert.

Statt am Renntag 3.000 Becher auszugeben, fordern die Veranstalter der BIOTEAQUE Chiemgau Team Trophy Teilnehmer auf, bei der Müllvermeidung mitzuwirken. Die Idee: Jeder Langläufer bringt sein eigenes Trinkgefäß mit. Alternativ bieten die Veranstalter eine Emaille-Sammeltasse zu 10 Euro. Davon gehen 2 Euro an den Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. Die BIOTEAQUE Chiemgau Team Trophy Tasse kann am Renntag vor Ort erworben werden.

„Wir sind der Überzeugung, dass es an der Zeit ist, Gewohnheiten zu ändern,“ erklärt Organisator Sven Hindl. „Das mag am Anfang umständlich erscheinen und vielleicht auch auf Skepsis  stoßen,“ ist er sich bewusst, „wir möchten dennoch mit der Veränderung einen Anstoß geben, sich über die Vermeidbarkeit von Müll Gedanken zu machen und mehr noch, Konsequenzen zu ziehen. Der Umwelt zu liebe! Immerhin der Umwelt, die wir bei der BIOTEAQUE Chiemgau Team Trophy in vollen Zügen genießen!“

Emailletasse oder eigenes Gefäß wird an den Stationen befüllt

Während Hans Reiter im vergangenen Jahr noch die Kupferne Wärmflasche aus dem Rucksack zog, bieten die Organisatoren eine handlichere Variante an. Eine Emailletasse im CTT-Design, die mit einem kleinen und leichten Karabiner überall befestigt und so mitgenommen werden kann, dient an den Genussstationen als Trinkgefäß. Wer diese nicht für 10 Euro erwerben möchte, kann sein eigenes Gefäß mitbringen.

12 Mülltonnen voller Abfall vermieden

Mit dieser Aktion kann der Inhalt von 12 Mülltonnen vermieden werden. „Bei unserer Veranstaltung geht es nicht um Sekunden. Wenn nicht hier, wo dann, kann man beginnen auch im Sport Ressourcen zu achten?“, fragt Organisator Sven Hindl. 

Bestelle Dir jetzt Deine CTT-Sammeltasse!