Bei der Chiemgau Team Trophy stehen sportlicher Spaß und Genuss im Vordergrund. Manchmal jedoch, tun Material-Defekte dem Spaß einen Abbruch und schnell findet das Vergnügen ein Ende. Damit das nicht passiert, hat der Veranstalter vorgesorgt. Zusammen mit ONEWAY stellt er Leihstöcke zur Verfügung, die im Falle eines Defekts den Tag retten.

preview_OW ad A4.psd

ONEWAY hat sich als einer der führenden Hersteller von erstklassigen Langlauf Produkten – sowohl Textilien als auch Equipment – einen Namen gemacht und ist seiner Philosophie stets treu geblieben: hochwertigste Produkte zu entwickeln und zu fertigen -von Sportlern für Sportler. Durch gute Qualität, Funktionalität und Design seiner Produkte hat ONEWAY das Vertrauen vieler Top Athleten und Nationalmannschaften auf der ganzen Welt gewonnen.

Servicestationen als Anlaufpunkt

Gleich vier Servicestationen werden am 25. Januar 2015, wenn die Premiere des CTT stattfindet, Sportlern bei Bedarf Unterstützung bieten. In Ruhpolding, in der Chiemgau Arena, am Mittersee und am Seegatterl stehen Fachleute, Ersatzmaterial und Werkzeug für kleine Reparaturen bereit um Sportlern das Weiterlaufen zu ermöglichen. Für die Teilnehmer, bei denen es Probleme es mit den Langlaufstöcken gibt, gibt dort Leihstöcke von ONEWAY.

Leihstock:

Diamond 950

preview_OW diamond 950 redHochwertiger Performance Carbonstock für alle ambitionierten Freizeitlangläufer, die auf Komfort, Leichtigkeit und Steifigkeit nicht verzichten wollen. Mit der gleichen hochwertigen Ausstattung wie unsere Top Weltcup Stöcke. Super Preis Leistungsverhältnis!

  • – Schaft 50% Diamond Carbon
  • -Griff: Cork Racing Griff
  • -Teller: Medium Racing Teller mit Tungsten Hartmetall Spitze