Was gibt es Schöneres als die Natur, die Berge, die Seen, die Menschen in unserer alpenländischen Heimat zu erleben – es wird Zeit DANKE zu sagen, dass wir in einer der schönsten Regionen dieser Erde leben und arbeiten dürfen. Diese Lebensqualität und dieses Gefühl nicht nur zu erleben, sondern auch zu leben ist unsere Philosophie, die wir in unsere tägliche Arbeit für uns und auch für sie einfließen lassen.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht mit BIOTEAQUE, der Chiemgauer Tee Manufaktur, hochwertigste BIO-Teequalitäten und Alpenlifestyle mit guter Laune zu verbinden. Wir haben ein Konzept entwickelt, welches nicht nur Spaß macht, sondern auch den höchsten Anforderungen der Spitzenhotellerie genügt.

Maloja – Soul in the Woods

Die Idee, ein Sportswear-Label zu gründen und dieses Maloja zu nennen, entstand in den Oberengadiner Bergen. Die Erinnerungen an einen unvergesslichen Tiefschneetag mit Freunden inspirieren das Chiemgauer Unternehmen bis heute und spiegeln sich in der Firmen-Philosophie wider: Maloja steht für

• die Entschlossenheit, eigene Wege zu gehen.
• die Besinnung auf die einfachen und wichtigen Dinge des Lebens.
• einen ehrlichen und respektvollen Umgang mit Mensch und Natur.
• die Fähigkeit, genießen zu können.

Mit Leidenschaft entwirft das Team Funktionsbekleidung zum Mountainbiken, Rennradfahren, Langlaufen, Klettern, Skitourengehen und Laufen und legt dabei großen Wert auf ein fashion- und lifestyleorientiertes Design.

Beheimatet ist Maloja in Rimsting am Chiemsee.

Die Marke SALOMON

Salomon, 1947 im Herzen der französischen Alpen gegründet, hat sich dazu verpflichtet, im Bereich Bergsport neue Maßstäbe durch die Entwicklung innovativer Ausrüstung zu setzen, die es den Menschen erlaubt, ihren jeweiligen Outdoorsport zu genießen, sich dabei zu verbessern und die eigenen Grenzen auszutesten. Das Unternehmen produziert und vertreibt Schuhe, Bekleidung und Ausrüstung für eine Vielzahl von Outdoor-Sportarten. Die Produkte werden im firmeneigenen Annecy Design Center entwickelt, wo Ingenieure, Designer und Athleten zusammen an innovativen Lösungen arbeiten. Progressive Ausrüstung für mehr Freiheit für all jene, die die Natur als große Spielwiese sehen.

Knödelverliebt und heimatverbunden – zwei Schlagworte, die zu Burgis passen wie die Knödel zum Sonntagsbraten. Das Familienunternehmen aus der Oberpfalz ist in Neumarkt dahoam, bringt seine Knödelspezialitäten aber deutschlandweit auf den Tisch. Burgis beweist seit Generationen, dass Knödel viel mehr sind als eine Beilage und legt dabei besonders großes Augenmerk auf die gezielte Auswahl der regionalen Rohstoffe. So tragen alle verwendeten Kartoffeln das Siegel „Geprüfte Qualität – Bayern“ und stammen von langjährigen Vertragslandwirten aus der Region. Egal, ob Sonntag oder wochentags, Burgis Knödel sorgen immer für einen runden Genuss.

Echt. Gut.

Für Mensch, Tier und Natur.

Die Genossenschaftsmolkerei Berchtesgadener Land lebt ganz nach den Werten der Nachhaltigkeit, Fairness und Regionalität.

An ihrem einzigen Produktionsstandort in Piding, wird beste Milch der Alpenregion zwischen Watzmann und Zugspitze erfasst und zu hochwertigen Milchprodukten verarbeitet.